Leben außerhalb der Zeit – Darshan mit OM

"

Beitrag ansehen

Leben außerhalb der Zeit – Darshan mit OM

Darshan ist die direkte Schau des Göttlichen. In Sanskrit bedeutet es: segnender Anblick, Erscheinung oder Offenbarung der Wahrheit.

Persönlichkeiten von Lehrern mögen das EINE unterschiedlich ausdrücken – die Stille bleibt dieselbe. Stille, die hinter allem und in allem ist: „Im Darshan spricht das Selbst zum Selbst. Darshan ist die Einladung, einzutauchen in den Ozean der Stille und nicht mehr zurückzukehren.“*

Jeder kann im Darshan Fragen stellen oder sich mitteilen. Jede Antwort OMs hat den klaren und scharfen Geschmack kompromissloser Wahrheit. Durch die Fragen hindurch zielt OM direkt auf den Fragenden selbst, um ihn tiefer zu führen als Gedanken oder Gefühle erfassen können.

„In Darshan öffnet sich der Raum der Innerlichkeit, der Intimität mit Dir selbst. Du erlaubst es Dir, wirklich zu sehen, durch die Zeit, durch den Raum, durch jede Maske hindurch. Dann ist Stille. Dann ist Frieden. Dann ist Einfachheit. Dann ist das Leiden vorüber. Die Begegnung mit dem Lehrer im Darshan ist ohne Beziehung. Zu einer Beziehung gehören zwei, zu einer Begegnung gehört nur einer. Das ist der Unterschied.“ *

* Zitate von OM


Weiterführende Literatur
Weitere Beiträge zum Thema:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Shares
Share This